Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

88 Mitglieder

Löschgruppenführer: Uwe Hellwig
Stellv. Löschgruppenführer: Philipp Gerbracht
Schriftführer: Maro Deimel

Kontakt: Uwe Hellwig, Auf dem Ufer, 59964 Medebach-Referinghausen,  05632 9239790

* feuerwehr-referinghausen@web.de

Historische Daten
Am 5. April 1886 wurde die erste, für damalige Zeiten moderne „Feuerspritze“ zum stolzen Preis von 1100,–DM angeschafft.
Im Jahr 1912 entstand in der Nähe von Schrauten ein neues Spritzenhaus, da das alte Haus von ca. 1831 baufällig geworden war.
Am 19. Mai 1927 gründete sich die „Freiwillige Feuerwehr Referinghausen“.
Erster Brandmeister war Wilhelm Deimel(Niggenhuses).
10. April 1932: Eine offizielle Feuerwehrkapelle gründete sich.
1934: Neugründung einer Amtsfeuerwehr für das Amt Medebach.
1957 entstand ein Feuerwehrgerätehaus am jetzigen Standort.
1963 wurde der erste Feuerwehrgerätewagen, ein VW – TSFT, angeschafft.
Im Jahr 2000 entstand ein neues Gerätehaus mit Schulungsraum, Ankleide- und Geräterau

Zurück zum Anfang